LAND INTAKT
„Land im Blick“ Straßentheaterfestival AsphaltVisionen, „Die 5 – Dorf macht Geschichte(n)”, Foto: Joshua A. Hoffmann, 2015

 Worum geht es? 

 

Das Projekt „LAND INTAKT – Soforthilfe­programm Kulturzentren“ des Bundesverbands Soziokultur e.V. richtet sich an Sozio­kulturelle Zentren, Kultur­häuser sowie Kultur- und Bürger­zentren in ländlichen Räumen mit bis zu 20.000 Einwohner. Diese Einrichtungen können Mittel beantragen, um Modernisierungs­maßnahmen und programm­begleitende Investitionen durchzuführen.

 Wie wirkt LAND INTAKT? 

Durch LAND INTAKT werden Kulturzentren in ihrem Betrieb und ihrer Weiter­entwicklung gestärkt – und so der Erhalt eines lebendigen kulturellen und sozialen Umfeldes in ländlichen Räumen unterstützt. Damit leistet das Projekt einen Beitrag zur Schaffung gleich­wertiger Lebens­verhältnisse.

 Wer fördert LAND INTAKT? 

Die Maßnahme „LAND INTAKT – Soforthilfe­programm Kulturzentren“ wird im Rahmen des Förder­programms „Kultur in ländlichen Räumen“ gefördert von der Beauftragten der Bundes­regierung für Kultur und Medien (BKM) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Mittel stammen aus dem Bundes­programm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) des Bundes­ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

LAND INTAKT BLOG

Veranstaltungsbericht

Akteure treffen sich beim ÜBERLAND Festival

Wie gewinnt der ländliche Raum weiter an Attraktivität, wodurch kann die Lebensqualität in Dörfern, ländlichen Gemeinden und in Kleinstädten gesteigert werden? Welche Projekte und Ideen werden bereits umgesetzt und was gibt es noch zu tun? Darum ging es beim ÜBERLAND - Festival der Akteure vom 11.09-13.09.2020 im Kühlhaus in Görlitz. Im Zentrum des Festivals stand...

Geförderte Projekte

Projektbesuch in Stechlin

Beim Besuch des Stechlin-Instituts in Brandenburg, hat sich das Team des Bundesverbands Soziokultur e.V. einen Überblick über bevorstehende Investitionsmaßnahmen verschafft....

LAND INTAKT Update

Große Nachfrage: Erhöhung des Fördervolumens angestrebt

Da die Anzahl der Anträge das aktuelle Fördervolumen von LAND INTAKT weit übersteigt, wurde ein Aufstockungsantrag bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gestellt. Ziel ist es, mit dem Aufstockungsbetrag weitere Projekte zu fördern, die bereits einen Antrag gestellt haben. An dieser Stelle veröffentlichen wir, sobald wir zusätzliche Projekte bewilligen können, einen entsprechenden...

LAND INTAKT Update

Ein-Blick ins Projektbüro

In unserem Büro in Berlin-Mitte werden die Förderanträge bearbeitet. Die spannenden und vielfältigen Projekte zeigen: Es ist einiges los im ländlichen Raum! Viele Engagierte wirken gemeinsam für ein breites Kulturangebot. Der Bedarf nach finanzieller Unterstützung ist da – und er ist riesig! Rund 70 Projekte konnten inzwischen schon bewilligt werden. Dringend benötigte Maßnahmen, wie der...