BULE

Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) konzentriert sich mit dem „Bundesprogramm Ländliche Entwicklung“ (BULE) auf die Zukunftsfähigkeit ländlicher Regionen.

In enger Zusammenarbeit mit Akteuren, Vereinen und Initiativen vor Ort entstehen Konzepte, die ein gutes Leben und Arbeiten auf dem Land befördern. Durch die Einbindung der Menschen vor Ort, mit ihrer Expertise und ihrem Erfahrungsschatz, entstehen wertvolle Synergieeffekte, die zum erfolgreichen Gelingen von Projekten beitragen.

Damit leistet das Programm einen Beitrag zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Stadt und Land.

Für weitere Informationen:   BULE