Daniel Wuttke


  

Festnetz:    030 235 93 05-28 
E-Mail:  daniel.wuttke@soziokultur.de 

Projektverwaltung „LAND INTAKT – Soforthilfeprogramm Kulturzentren“

Auf dem Laufenden bleiben

13/04/2021
Geförderte Projekte

Capoeira auf dem Land? Dann raus nach Uckerfelde!

Auf Gut Kleinow veranstaltet der Capoeira Angola e.V. jährlich gemeinsam mit der „Schule für Tanz und Capoeira I Academia Jangada“ Feriencamps und Tanzprojekte für Jugendliche. Im Mittelpunkt steht die Lernerfahrung abseits des Alltäglichen. Mit der Förderung durch LAND INTAKT wurden unter anderem die Möglichkeiten zur Begegnung im Außenbereich erweitert. Einladende Plätze und Tanzpodeste rund um das Haus sind entstanden, eine bestehende Tanzfläche wurde um 30qm erweitert. Im Innenbereich wurden Unterbringungsmöglichkeiten für Trainer- und Künstler*innen geschaffen. Außerdem wurden die Räume weiter ausgestaltet, möbliert und technisch ausgestattet. Das ehemalige Gutshaus wird fortlaufend zu einem soziokulturellen und ökologisch nachhaltigen Begegnungsort umgestaltet.
Mehr lesen
13/04/2021
Geförderte Projekte

Solarstrom vom Dach

Das Opernale INSTITUT für Musik & Theater in Vorpommern entwickelt vielfältige professionelle Theater- und Musikformate für den ländlichen Raum und organisiert das jährliche OPERNALE-Festival. Der Verein aus Sundhagen ist in Schulen, Scheunen, Kirchen, Gutshäusern sowie den eigenen Räumen aktiv. Für mehr Nachhaltigkeit und Klimaneutralität vor Ort sorgt seit letztem Jahr eine Photovoltaikanlage, welche durch LAND INTAKT gefördert und auf dem Dach des Instituts installiert wurde. Wirkung: Eine große Ersparnis bei den Energiekosten (Brauchwasser, Strom) und ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz!
Mehr lesen
31/03/2021
Verbandsinformation

PM: Bundesprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fortsetzen

Der Bundesverband Soziokultur e. V. empfiehlt dringend einen politischen Beschluss zur Fortsetzung des Bundesprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) noch in dieser Legislaturperiode. Das Programm verbessert nachhaltig die Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen und sollte 2023 ohne Unterbrechung fortgeführt werden können. Die 29 Programmpartner*innen der aktuellen Förderphase haben sich in einem Positionspapier für die Entwicklung einer dritten Förderphase „Kultur macht stark“ ausgesprochen und ihre Forderungen an den politischen Raum gerichtet. Hier gibt es das Positionspapier und die Forderungen zum Nachlesen. Der Bundesverband Soziokultur e. V. fördert mit dem Programm „Jugend ins Zentrum!“ im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ seit 2013 über 500 Projekte Kultureller Bildung und konnte so bereits rund 8.000 Kinder und Jugendliche mit erschwerten Zugängen zu Kunst und Kultur erreichen. Zur Pressemitteilung geht es hier.
Mehr lesen
31/03/2021
Geförderte Projekte

Seminarräume im neuen Look

Vorhang auf, Bühne frei! Seit 1986 kommen theaterbegeisterte junge Menschen und Erwachsene zu Kursen und Fortbildungen im Theaterwerk Albstedt zusammen. Die Bildungseinrichtung mit dem Schwerpunkt Theaterpädagogik ist eine Institution weit über Norddeutschland hinaus. Die letzten Monate hat das Team für notwendige Sanierungsmaßnahmen genutzt. Mit der Förderung durch LAND INTAKT wurden bewegungsfreundliche Fußböden verlegt und ein Lagerraum für den Theaterfundus gebaut. Außerdem wurde Mobiliar angeschafft, das flexibel im Innen- und Außenbereich zum Einsatz kommt. Die Arbeiten wurden hauptsächlich in Eigenleistung durchgeführt und von ehrenamtlichen Helfer*innen unterstützt. Hoffentlich bis bald zurück auf der Bühne!
Mehr lesen