Bahn frei für die Kunst!

© Eckhart Liss

Mittendrin im Waldabenteuer! Auf dem Hermannshof Völksen finden Baum- und Forstarbeiten statt. Die Instandsetzungsarbeiten werden durch LAND INTAKT gefördert und sorgen für die Sicherheit des Kulturbetriebs im denkmalgeschützten Park.
Trockenschäden und zusätzlicher Borkenkäferbefall haben dem alten Baumbestand über Jahre zugesetzt. Nun rückt schweres Gerät an und entfernt die toten Bäume und Äste.
In der nächsten Freiluftsaison ist somit für die Zuwegung und die Sicherheit von Kunstschaffenden und Gästen gesorgt, das gesamte Gelände kann wieder umfassend bespielt werden.
Eckhart Liss, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter, freut sich riesig, dass die notwendigen Arbeiten an den Bäumen bis zum Jahresende abgeschlossen sind, denn „die Planung des nächsten Veranstaltungsjahres läuft bereits auf Hochtouren!

© Eckhart Liss